20. Mai 2022

Orientierungssport bedeutet auch die Welt entdecken – Menschen, Landschaften, Städte oder Gebäude. Während es beim Sprint in Venedig kreuz und quer durch enge Gassen geht, führt der Orientierungslauf in Norwegen kilometerlang durch unberührte Natur mit unzähligen Sumpfgebieten. Beim Fels-OL im Böhmischen Paradies in Tschechien stehen die Posten wiederum in Sandsteingebieten und beim Indoor-OL im Dresdner St. Benno Gymnasium geht es über alle Ebenen und durch unterschiedliche Zimmer.

18. Mai 2022

Orientierungssportler gibt es in der ganzen Welt. Mehr als eine Million Menschen betreiben diese Sportart in über 70 Ländern. Wenn die Kartenzeichen und Farben einmal verstanden wurden, liegt einem die ganze Welt des Orientierungssports zu Füßen - mit Abenteuern und Freundschaften auf allen Kontinenten.

15. Mai 2022

Orientierungsläufe in individuell abgesteckten Labyrinthen gibt es schon seit längerer Zeit in allen möglichen Schwierigkeitsgraden. Im Rahmen der Sächsisch-Böhmischen Orientierungslauftage haben wir erstmals 2021 bei einem Kinder-OL damit experimentiert.